johow.it  Dr. Johannes Johow

Büro für statistische Programmierung

AnalytikEntwicklungPublishing

Verwandtschaft und Reproduktion

Im Vergleich zu anderen großen Affen, gelingt Menschen in ihrer Life History ein scheinbares Paradox: Sie schaffen es, in kürzeren Abständen mehr Nachwuchs zu produzieren, welcher für eine längere Zeit von anderen abhängig ist und dennoch mit größerer Wahrscheinlichkeit überlebt. Die kurzen Zwischengeburtenabstände und lange Kindheitsphase führt bei Menschen dazu, dass mehrere Geschwister gleichzeitig miteinander aufwachsen und sich in ihrem Aufwand (sog. elterliches Investment) überlagern. Dieses Phänomen besonders kinderreicher Familien geht einher mit einer ebenfalls ungewöhnlichen Verlängerung der Lebensspanne, sogar weit über die Menopause hinaus und postgenerative Großmütter bilden einen signifikanten Anteil in historischen und prähistorischen menschlichen Populationen (Hawkes, 1997). Cooperative Breeding-Modelle zur menschlichen Reproduktion gehen davon aus, dass Eltern, d.h. insbesondere Mütter während Schwangerschaft, Geburt, und Stillzeit diesen enormen Mehraufwand an benötigten Ressourcen nicht alleine bewältigen, sondern regelmäßig von anderen unterstützt werden.

„Die Familien der Krummhörn“ ist ein mittlerweile abgeschlossenes Langzeitprojekt von Eckart Voland, in dem die genealogischen Verhältnisse der historischen Krummhörner Bevölkerung (Ostfriesland) möglichst vollständig rekonstruiert und für die Auswertung nutzbar gemacht wurden. Die Datenbank der rekonstituierten Familien enthält Informationenen aus historischen Quellen, wie z. B. Ortsippenbücher, Kirchenbücher und Steuerlisten. Insgesamt sind Einträge zu über 100 000 Personen verzeichnet, welche in den insgesamt 33 Kirchspielen überwiegend im Zeitraum zwischen 1720 und 1870 lebten. Das Untersuchungsgebiet kann über den Untersuchungszeitraum als vollständig besiedelt angesehen werden, was vor allem unter Landbesitzern zu sozialgruppenspezifischen Maßnahmen der „Familienplanung“ geführt hat (z. B. Beise und Voland 2008).